IT Strategie

Die Frage nach der richtigen IT-Strategie wird typischerweise unter den Randbedingungen historisch gewachsener Infrastrukturen, Ad hoc Anforderungen und „liebgewonnenen“ Insellösungen geführt. Dies kann zu komplexen Systemen, Brüchen, unklaren Abhängigkeiten von externen Betreuern und hohen Kosten führen.

Die IT Strategie beschreibt einen mittel- bis langfristiger Plan mit stabilen Zwischenschritten, der die notwendigen IT-Ressourcen zur Erreichung der Unternehmensziele bereitstellt.

In der Praxis hat sich dabei das Verständnis durchgesetzt, die IT-Bereitstellung als Service zu verstehen und die Methoden des Dienstleistungsmanagements anzuwenden.

Um den Grad der Übereinstimmung zwischen Unternehmensstrategie und IT Strategie zu ermitteln, fragen Sie nach dem unilab ITK Check für IT Strategie.