Aktuelle News zum unilab SolutionCenter IT-Management

unilab blog - IT-Strategie - bitkom Praxisleitfaden für Mittelständler

unilab Blog - IT-Management

03.05.2017

Ist Ihre IT bereit für die digitale Transformation

Was ist eigentlich Digitale Transformationen?

Die Beschreibung der Bitkom bringt es auf den Punkt: "Digitale Transformation ist, wenn wir Bücher nicht mehr im Laden um die Ecke kaufen, sondern online das E-Book, das sofort auf unserem Lesegerät auftaucht. Digitale Transformation ist, wenn immer mehr Menschen das Programmfernsehen links liegen lassen und lieber Filme über Streaming-Anbieter anschauen. Wenn wir kein Babyphone kaufen, sondern unser Smartphone mit einer App dafür nutzen. Digitale Transformation ist, wenn Ärzte Patienten per Video-Chat beraten oder die Röntgendiagnose von einem telemedizinischen Zentrum kommt. Und wenn uns unser Auto nach der Feier autonom nach Hause fährt und sich anschließend selbständig einen Parkplatz sucht."  

Die wesentlichen Treiber sind:

  • Digitale Infrastrukturen (z.B. Managed Services, Cloud, Netze)
  • Digitale Anwendungen (z.B. mobile APPs, Webanwendungen)
  • Neue Verwertungspotenziale ( digitale Geschäftsmodelle wie der Online Arzt)

Vor diesen Veränderungen wird niemand verschont bleiben. Im Privatleben sind diese Änderungen bereits Alltag. Beschäftigen Sie sich mit dem Thema, bevor es Sie und Ihr Unternehmen überrollt.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, sollten nachfolgende Bereiche beleuchtet werden, aus Sicht der IT Ihres Unternehmens: 

  • Die Veränderung der Geschäftsmodelle, als Chance für eine neue Strategie. Wie muss die IT-Strategie darauf reagieren?
  • Produkte & Dienstleistungen. Was ist morgen möglich?
  • Prozesse. Welche Änderungen werden kommen?
  • Technologien. Welche Möglichkeiten gibt es aktuelle und welche Neuerungen wird es geben
  • Arbeitswelt. Wie verändert sich die Arbeit und welche Kompetenz wird zukünftig benötigt?
  • IT-Sicherheit. Sicherheit ist Bestandteil vieler Vorschriften. Welche betreffen Ihr Unternehmen und wie sichern Sie sich vor Risiken ab?

Ein wesentliche Aspekte bei der Betrachtung ist neben den oben benannten auch eine Änderung der Denkweise. Diese Herausforderungen können wir mit der passenden IT-Strategie unterstützen, Ihnen bei der Auswahl von Technologien behilflich sein und das Thema IT-Sicherheit beleuchten. Für alle anderen Themen, haben wir ein kompetentes Netzwerk von Partnern. Auf diese Weise können Sie Ihren Fokus bei Ihrer Kernkompetenz blassen.

Aus eigener Erfahrung kennen wir die Erfolgsfaktoren auf die es bei der Umsetzung ankommt: 

  • Machen Sie ein Schritt nach dem anderen
  • Etablieren Sie eine positive Fehlerkultur
  • Bewahren Sie Bewährtes und integrieren Sie Neues
  • Lassen Sie sich von uns an die Hand nehmen
  • Verankern Sie die Digitalisierung in der Strategie Wir verschaffen Ihnen den Überblick und nehmen Sie an die Hand.

 Wir verschaffen Ihnen den Überblick
und nehmen Sie an die Hand.

 zum unilab SolutionCenter IT-Managementzum bitkom-Praxisleitfaden 'In 10 Schritten digital'

 

 

unilab Webinar Aufzeichnung zu Microsoft Windows Server 2016 und SAM - Software Asset Management

unilab Blog - IT-Management + IT-Infrastruktur+Cloud

02.05.2017

unilab Webinar:
Von Windows Server 2016 bis SAM

Bleiben Sie korrekt lizenziert!

Wer bereits auf Windows Server im Unternehmen setzt, kennt die Vorteile des Betriebssystems. Mit Windows Server 2016 setzt das Serverbetriebssystem von Microsoft nochmals neue Maßstäbe. Gemeinsam mit Microsoft bietet unilab dieses Webinar. Erfahren Sie exklusiv, welche technischen Neuerungen Windows Server 2016 bietet und welche attraktiven Lizenzmodelle angeboten werden.  

Dabei stellt sich die Frage - "Sind Sie korrekt lizenziert?" Ersparen Sie sich teure Lizenzierungsfehler, gewinnen Sie Überblick über Ihre Lizenzen und vermeiden Sie rechtliche Konsequenzen. Wie? Lernen Sie den unilab SAM-Service kennen. Wir unterstützen Sie, damit Sie korrekt lizenziert bleiben!

REFERENTEN:

Bernd Sailer, PreSales Consultant für Microsoft
Sabrina Eßer, Geschäftsführung Service+Consulting, unilab Systemhaus GmbH

AGENDA:

  • Windows Server 2016
    • Kurz erklärt!
    • Neuheiten in der Technologie
    • Änderungen im Lizenzrecht
  • SAM- bleiben Sie korrekt lizenziert!
    • kurz erklärt!
    • Fehlender Software-Überblick und Sorge vor rechtlichen Konsequenzen?
    • Der unilab SAM-Service

ZIELGRUPPE:

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer mit IT-Verantwortung, IT-Leiter als auch Systemverantwortliche.

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln Software Asset Management SAM Microsoft

unilab Blog - IT-Management

15.09.2016

Software Asset Management 
... immer korrekt lizenziert!

In Zeiten des Sparens gewinnt Software Asset Management (SAM) für viele Unternehmen an Bedeutung. Mit einer anforderungsoptimierten Verwaltung von Software-Lizenzen lassen sich laut Expertenschätzung zwischen 10 und 30 Prozent Kosten einsparen.

Software Asset Management nur für große Unternehmen?

Auf die Frage, ob SAM für Ihr Unternehmen bzw. für Ihre Branche geeignet ist, gibt es eine kurze Antwort:
JA, es ist für alle Unternehmen aller Größenordnungen geeignet.

Es stimmt auch, dass Unternehmen umso mehr von SAM profitieren, je größer sie sind. Denn in Großunternehmen herrscht zwangsläufig eine höhere Komplexität in der IT-Landschaft.

Aber auch die Kleinen, sogenannte KMU's, profitieren von Software Asset Management. Sie kämpfen mit komplexer Lizenzpolitik der zumeist eingesetzten Hersteller in Rechenzentren (wie Microsoft oder VMware). Auch die Tatsache, dass viele Unternehmen heutzutage ihre mobilen Mitarbeiter nicht nur mit Notebooks, sondern auch mit Tablet-PCs und Smartphones ausstatten, erhöht die Lizenzkomplexität enorm. Stets informiert und auf dem Laufenden zu bleiben, stellt damit auch kleine IT-Teams durchaus vor große Herausforderungen.

Halten Sie Ihr Lizenz-Management mit unilab im Griff und verringern Sie die Gefahr eines kostenintensiven Hersteller-Audits.
Wie? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne:

unilab Systemhaus GmbH

Telefon +49 211 / 779 2034-211

Sabrina.Esser(at)unilab.de

 

 

 

unilab Blog Strategische Bedeutung der IT

unilab Blog - IT-Management

08.06.2016

Die strategische Bedeutung der IT

Der Stellenwert der IT in den Unternehmen wächst branchenübergreifend. Mit der "digitalen Transformation" wächst die strategische Bedeutung der Unternehmens-IT. Das ist ein Ergebnis der Studie IT-Kompass 2016 von IDC und der Computerwoche.

Als wichtigste Themen 2016 benennt die Studie:

  • Senkung der operativen Betriebskosten
  • Virtualisierung & Standardisierung (Server / Storage/ Netzwerk)
  • IT-Management
  • Cloud-Services

Zudem kommt der Spagat zwischen Kostendruck und Innovation, den viele Unternehmen händeln müssen. Wir, die unilab, helfen Ihnen gerne sich für die Zukunft zu rüsten und Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Hierbei berücksichtigen wir neben der IT auch Ihre Geschäftsprozesse und befähigen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit der Technologie.

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung: marketing(at)unilab.de

     

     

unilab SAM Consulting - Microsoft Software Asset Management

unilab Blog - IT-Management

03.06.2016

SAM? Ist das unbedingt nötig?

Was ist SAM?

"Software Asset Management (SAM) ist ein anerkanntes Verfahren zur Verwaltung und Optimierung der IT-Assets Ihres Unternehmens. Die Durchführung von SAM schützt Ihre Softwareinvestitionen und hilft Ihnen dabei zu identifizieren, welche Software wo läuft und ob die Softwarebestände in Ihrem Unternehmen effizient genutzt werden".
(Quelle: Microsoft)

Sie sollten Ihre Lizenzen im Griff haben, denn wenn Sie Post von Microsoft erhalten, kann es teuer werden ...

Wir unterstützen Sie:

  • Lizenzvorsorge mit dem unilab Asset-Management
  • Auditunterstützung mit dem unilab SAM

Sie wollen mehr über Software Asset Management erfahren?
Wir von unilab unterstützen Sie gerne: marketing(at)unilab.de

     

     


Archivierte News
22.03.2013
Die Universität Paderborn veranstaltete am 21. März 2013 zum bereits achten Mal den „Paderborner Tag der IT-Sicherheit“. Zahlreiche Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung nahmen teil. Das Interesse an dieser...
10.07.2012
Datendiebstahl oder Datenverlust fällt oft nur zufällig auf. Der Schaden der dadurch entsteht kann jedoch immens sein. Neben starkem Imageverlust müssen Unternehmen auch mit hohen finanziellen Einbußen rechnen. Wie kann sich...
10.03.2012
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert im Rahmen der Förderinitiative IT2Green zehn Vorhaben, die energieeffiziente Lösungen entwickeln. Die unilab AG und Partner stellten auf der CeBIT 2012 das Projekt...

 

 

 

 

NEHMEN SIE KONTAKT 
MIT UNS AUF, 
WIR BERATEN SIE GERN.

Ihre Ansprechpartnerin

Sabrina Eßer
Geschäftsführung

+49 (5251) 1656-211
E-Mail

 

ICH FREUE MICH, VON IHNEN ZU HÖREN.

unilab Kontaktformular