Storage Konzepte

Die Nachfrage nach Speicher wächst, weil heute viel mehr farbig und digital gearbeitet wird als noch vor wenigen Jahren. Zusätzlich schreiben gesetzliche Vorschriften zwingend die digitale Speicherung aller Geschäftsdaten vor. Viele Unternehmen kämpfen daher mit steigender Datenflut und einer zunehmend unwirtschaftlichen IT-Struktur.

Während bisher Daten auf direkt am Server angeschlossene Platten und Bandlaufwerke gespeichert wurden, trennen moderne Storage Konzepte nun die Daten von den Applikationen. Man spart Kosten durch verbesserte Plattennutzung, der Konsolidierung des Backups und einem zentralisierten Management. Das so vereinfachte Backup belastet nicht mehr die Netzwerk-Ressourcen.