unilab SolutionCenter: IT-Infrastruktur und Cloud, IT-Dienstleistungen, IT-Sicherheit, IT-Management, Mobilität, virtuelle Teamarbeit und Wissenstransfer, Software und Lizenzen, Kommunikation (All-IP)

Aktuelle Themen aus unilabs 8 SolutionCentern.

IT-Infrastruktur+Cloud | IT-Dienstleistungen | IT-Management | IT-Sicherheit

Mobility | virtuelle Teamarbeit+Wissenstransfer | Software+Lizenzen | Kommunikation

    ___________________________________________________________________________________________________________

 

 

unilab Blogbeitrag zu veeam-Webinar Neuerungen in v10

unilab Blog - IT-Infrastruktur+Cloud

08.06.2017

Verfügbarkeit ist mehr als nur ein Wort -
Neuerungen in veeam Version 10!

Nehmen Sie an unserem veeam Webinar teil und erfahren Sie mehr zu den 10 besten Feature, die uns mit der neuen veeam Version 10 erwarten.

 

veeam-Webinar zur neuen Version 10

am Mittwoch, den 21. Juni 2017, 10-11 Uhr

 

 

 

unilab-blog-CDO-Chief Digital Officer

unilab Blog - IT-Management

18.05.2017

Chief Digital Officer (CDO)

Jedes Unternehmen muss sich der digitalen Transformation stellen. Doch wer begeistert das Unternehmen, die Mitarbeiter und Chefs diesen Weg zu gehen? Wer nimmt die Angst? Wer hinterfragt bestehende Geschäftsmodelle?

Im Zuge dieser digitalen Transformation und den damit verbundenen Herausforderungen für Unternehmen suchen immer mehr Unternehmen digitale Vordenker als Chief Digital Officer.

Die Aufgaben eines CDOs umfassen die Erarbeitung einer für das Unternehmen passenden Strategie zur Digitalisierung und deren Umsetzung. Darunter fallen die Bereiche:

  • Prozesse
  • Marketing & Sales
  • Digitale Produkte & Services
  • Big Data
  • Know-How & Kultur

Welche Unternehmen brauchen einen CDO und warum?

Grundsätzlich muss sich jedes Unternehmen, egal welcher Branche es angehört, wie viele Mitarbeiter es beschäftigt, welche Produkte und Services es verkauft und unabhängig davon, wie viel Umsatz es macht, einer Digitalisierung unterziehen. Um diesen Prozess, der oftmals als digitale Transformation bezeichnet wird, erfolgreich durchführen zu können, wird sowohl Kompetenz als auch Handlungsspielraum benötigt.

„Unternehmen, deren DNA nicht das Online-Business ist, die jedoch um zukünftiges Wachstum abzusichern, das digitale Geschäft ganzheitlich entwickeln wollen und das eng verzahnt über alle Kanäle (on- wie offline), benötigen einen CDO.“

Wir stellen uns dieser Aufgabe und begleiten Sie.

PIM Software Webshop automatisierter Katalog ANDERS Partnerschaft INCONY unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln

unilab Blog - Software + Lizenzen

16.05.2017

Workshop in Paderborn: Webshops, PIM und Katalogsoftware
Digitalisierung und PIM ...oder wie Sie Ihre Produktdaten effizient managen!

Einladung zum Workshop am Dienstag, den 13. Juni 2017 in Paderborn.

Eine effiziente Produktdatenpflege wird für Unternehmen im Zuge der Digitalisierung immer wichtiger. Wir zeigen Ihnen in unserem Workshop, wie Sie Ihre Produktdaten effizient managen können!

Kennen Sie das?
  • Sie müssen Produktdaten für mehrere Medien (Print, Web, App, Exporte) pflegen?
  • Sie benötigen Kataloge, Preislisten, Ersatzteillisten,... in mehreren Sprachen?
  • Sie brauchen individuelle Marketingunterlagen in kurzer Zeit?
  • Sie erhalten Bildanfragen verschiedenster Formate?
Wir haben die Lösung

ANTEROS - die einzigartige, regelbasierte Software zur Pflege von Produktdaten, Bildern und Dokumenten inklusive Crossmedia-Funktionen zur automatisierten Print-, Web- und App-Generierung - web-basiert und vollintegriert in einem System.

Lernen Sie ANTEROS kennen – sie wollen es danach nicht mehr missen

Unser Partner INCONY ist der technologisch führende Anbieter von PIM-Software. Mit der genialen Software ANTEROS begeistert INCONY seit vielen Jahren namhafte Kunden

Besuchen Sie unseren Workshop am 13.06.2017 in Paderborn

Sie wünschen einen persönlichen Gesprächstermin?

Haben Sie Interesse an einer PIM-, Webshop- oder Katalog-Software zur automatisierten Erstellung von Produktkatalogen, Preislisten o.ä?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Rolf Brüntrup
Telefon +49 5251/1656-117
Rolf.Bruentrup(at)unilab.de
oder über unser Kontaktformular

 

 

 

unilab Einladung "Mittelstand im Umbruch" - Telekom-Event in Köln

unilab Blog - Kommunikation

08.05.2017

MITTELSTAND IM UMBRUCH
Einladung zur Veranstaltung am 11.Mai 2017 nach Köln

Die Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt: Die Digitalisierung schreitet voran – ob privat oder geschäftlich, sie ist ein elementarer Bestandteil unserer Welt geworden.

Sehr gerne laden wir Sie als langjähriger Telekom-Partner zu einem exklusiven Event der Deutschen Telekom ein: Digitalisierungsreihe «Mittelstand im Umbruch»

Ziel ist es, Ihnen die Vorzüge und Möglichkeiten der Digitalisierung näher zu bringen. Ob Sie Ihre Produktivität erhöhen, die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen ausbauen oder Sicherheit gewährleisten wollen – wir helfen Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen und Ihren persönlichen Erfolgsweg der Digitalisierung einzuschlagen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit regionalen Unternehmen und Digitalisierungsexperten auszutauschen und in themenspezifischen Workshops Fragen zu stellen, die Sie schon lange beschäftigen.

Legen Sie den Grundstein für Ihren persönlichen Weg der Digitalisierung – wir freuen uns auf den persönlichen Dialog und konstruktiven Austausch mit Ihnen.

Die AGENDA im Überblick.

DATUM: 11. Mai 2017

ORT: Bauwerk Köln | Dillenburger Str. 73 | 51105 Köln

ZEIT: 14:00 - 19:30 Uhr   

Bitte registrieren Sie sich HIER.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Veranstaltung und den Dialog mit Ihnen!

Ihr unilab Team

 

 

 

unilab blog - IT-Strategie - bitkom Praxisleitfaden für Mittelständler

unilab Blog - IT-Management

03.05.2017

Ist Ihre IT bereit für die digitale Transformation

Was ist eigentlich Digitale Transformationen?

Die Beschreibung der Bitkom bringt es auf den Punkt: "Digitale Transformation ist, wenn wir Bücher nicht mehr im Laden um die Ecke kaufen, sondern online das E-Book, das sofort auf unserem Lesegerät auftaucht. Digitale Transformation ist, wenn immer mehr Menschen das Programmfernsehen links liegen lassen und lieber Filme über Streaming-Anbieter anschauen. Wenn wir kein Babyphone kaufen, sondern unser Smartphone mit einer App dafür nutzen. Digitale Transformation ist, wenn Ärzte Patienten per Video-Chat beraten oder die Röntgendiagnose von einem telemedizinischen Zentrum kommt. Und wenn uns unser Auto nach der Feier autonom nach Hause fährt und sich anschließend selbständig einen Parkplatz sucht."  

Die wesentlichen Treiber sind:

  • Digitale Infrastrukturen (z.B. Managed Services, Cloud, Netze)
  • Digitale Anwendungen (z.B. mobile APPs, Webanwendungen)
  • Neue Verwertungspotenziale ( digitale Geschäftsmodelle wie der Online Arzt)

Vor diesen Veränderungen wird niemand verschont bleiben. Im Privatleben sind diese Änderungen bereits Alltag. Beschäftigen Sie sich mit dem Thema, bevor es Sie und Ihr Unternehmen überrollt.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, sollten nachfolgende Bereiche beleuchtet werden, aus Sicht der IT Ihres Unternehmens: 

  • Die Veränderung der Geschäftsmodelle, als Chance für eine neue Strategie. Wie muss die IT-Strategie darauf reagieren?
  • Produkte & Dienstleistungen. Was ist morgen möglich?
  • Prozesse. Welche Änderungen werden kommen?
  • Technologien. Welche Möglichkeiten gibt es aktuelle und welche Neuerungen wird es geben
  • Arbeitswelt. Wie verändert sich die Arbeit und welche Kompetenz wird zukünftig benötigt?
  • IT-Sicherheit. Sicherheit ist Bestandteil vieler Vorschriften. Welche betreffen Ihr Unternehmen und wie sichern Sie sich vor Risiken ab?

Ein wesentliche Aspekte bei der Betrachtung ist neben den oben benannten auch eine Änderung der Denkweise. Diese Herausforderungen können wir mit der passenden IT-Strategie unterstützen, Ihnen bei der Auswahl von Technologien behilflich sein und das Thema IT-Sicherheit beleuchten. Für alle anderen Themen, haben wir ein kompetentes Netzwerk von Partnern. Auf diese Weise können Sie Ihren Fokus bei Ihrer Kernkompetenz blassen.

Aus eigener Erfahrung kennen wir die Erfolgsfaktoren auf die es bei der Umsetzung ankommt: 

  • Machen Sie ein Schritt nach dem anderen
  • Etablieren Sie eine positive Fehlerkultur
  • Bewahren Sie Bewährtes und integrieren Sie Neues
  • Lassen Sie sich von uns an die Hand nehmen
  • Verankern Sie die Digitalisierung in der Strategie Wir verschaffen Ihnen den Überblick und nehmen Sie an die Hand.

 Wir verschaffen Ihnen den Überblick
und nehmen Sie an die Hand.

 zum unilab SolutionCenter IT-Managementzum bitkom-Praxisleitfaden 'In 10 Schritten digital'

 

 

unilab Webinar Aufzeichnung zu Microsoft Windows Server 2016 und SAM - Software Asset Management

unilab Blog - IT-Management + IT-Infrastruktur+Cloud

02.05.2017

unilab Webinar:
Von Windows Server 2016 bis SAM

Bleiben Sie korrekt lizenziert!

Wer bereits auf Windows Server im Unternehmen setzt, kennt die Vorteile des Betriebssystems. Mit Windows Server 2016 setzt das Serverbetriebssystem von Microsoft nochmals neue Maßstäbe. Gemeinsam mit Microsoft bietet unilab dieses Webinar. Erfahren Sie exklusiv, welche technischen Neuerungen Windows Server 2016 bietet und welche attraktiven Lizenzmodelle angeboten werden.  

Dabei stellt sich die Frage - "Sind Sie korrekt lizenziert?" Ersparen Sie sich teure Lizenzierungsfehler, gewinnen Sie Überblick über Ihre Lizenzen und vermeiden Sie rechtliche Konsequenzen. Wie? Lernen Sie den unilab SAM-Service kennen. Wir unterstützen Sie, damit Sie korrekt lizenziert bleiben!

REFERENTEN:

Bernd Sailer, PreSales Consultant für Microsoft
Sabrina Eßer, Geschäftsführung Service+Consulting, unilab Systemhaus GmbH

AGENDA:

  • Windows Server 2016
    • Kurz erklärt!
    • Neuheiten in der Technologie
    • Änderungen im Lizenzrecht
  • SAM- bleiben Sie korrekt lizenziert!
    • kurz erklärt!
    • Fehlender Software-Überblick und Sorge vor rechtlichen Konsequenzen?
    • Der unilab SAM-Service

ZIELGRUPPE:

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer mit IT-Verantwortung, IT-Leiter als auch Systemverantwortliche.

 

 

unilab Girls'Day 2017 in Paderborn IT-Berufe für Mädchen einen Tag live erleben

unilab Blog - Unternehmensgruppe

27.03.2017

Ist Ihre Tochter schon dabei?

Girls'Day 2017 -
am 27.04.2017 in Paderborn

Ihre Tochter ist zwischen 10 und 15 Jahre alt und hat Interesse an neuen Technologien und Teamwork in der IT-Branche?  

Unter dem Motto "GirlsPower in der IT – Was macht eigentlich ein Systems Engineer?" nimmt unilab auch in diesem Jahr am Mädchen-Zukunftstag teil. Am 27.4. lädt unilab zwei Schülerinnen ab der 5. Klasse ein, Ausbildungsberufe und Studiengänge aus IT und Technik kennenzulernen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

IHRE TOCHTER HAT INTERESSE AN EINEM PLATZ IN PADERBORN?

Wir freuen uns über eine Online-Bewerbung!

Jetzt anmelden! -> Hier geht es zu weiteren Informationen

 

 

rechtskonforme EMail-Archivierung nach GoBD - unilab Webinar mit Barracuda

unilab Blog - IT-Sicherheit

28.02.2017

unilab Webinar:
Rechtskonforme E-Mail-Archivierung nach GoBD

Effiziente, rechtskonforme und kostengünstige Archivierung geschäftlicher E-Mails

Die revisionssichere Archivierung geschäftlich relevanter E-Mails und Dokumente ist für Unternehmen in Deutschland Pflicht. Obwohl Vorschriften wie die GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) schon seit Jahren bestehen, versäumt ein großer Teil der Mittelständler noch immer dieses Compliance-Thema. 

Vermeiden Sie rechtlich teure Konsequenzen und profitieren Sie von den Vorteilen einer Archivierungslösung. Nicht nur aus juristischer Sicht, macht es für Ihr Unternehmen Sinn, sich mit der Auswahl geeigneter Archivierungslösungen auseinanderzusetzen. Die E-Mailarchivierung spielt auch beim Schutz vor Email-Datenverlust eine wichtige Rolle, hilft organisatorisch durch schnelles Wiederfinden von Mails und der Recherche im Archiv von mobilen Endgeräten aus und bringt systemtechnische Vorteile, wie die Entlastung Ihres Mail-Servers.

Aufbewahrung und Wiederherstellbarkeit der gesamten E-Mail Kommunikation bei gleichzeitiger Reduktion des Speicherplatzbedarfs.

Melden Sie sich zu unserem Webinar an - Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme:

THEMA:

E-Mail Management ohne Grenzen

Lösungen für E-Mail Discovery, Archivierung und die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen - Rechtssicher archivieren mit dem Barracuda Message Archiver

REFERENT:

Sascha Schmidt - Channel Manager der Barracuda Networks AG

TERMIN:

  Mittwoch, 08. März 2017 – 10:00 bis 11:30 Uhr

AGENDA:

  • Markttrends: Stetiges Wachstum von E-Mails
  • Backup versus Archivierung
    • Was bedeutet Archivierung für Sie?
    • Unterschiedliche Bedeutung für unterschiedliche Menschen
  • Barracuda Message Archiver
    • Anforderungen und Vorteile
    • Anforderungen nach der GoBD
  • Mehr Cloud E-Mails - durch Office 365
    • Die 3-in-1-Lösung: Barracuda Essentials für Office 365
    • Cloud-basierte mehrstufige E-Mail Security, Archivierung und Backup für Office 365

ZIELGRUPPE:

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer mit IT-Verantwortung, IT-Leiter als auch Systemverantwortliche, die sich in Bezug auf langfristige, unveränderliche und sichere Aufbewahrung elektronischer Nachrichten basierend auf gesetzlichen Anforderungen für die lückenlose Dokumentation von steuerlich relevanten Dokumenten auseinandersetzen müssen.

PIM Software Webshop automatisierter Katalog ANDERS Partnerschaft INCONY unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln

unilab Blog - Software + Lizenzen

20.02.2017

Webshops, PIM und Katalogsoftware
Besuchen Sie unseren PIM-Workshop

Bis zu 90% Zeitersparnis durch vollautomatisiertes Cross-Media-Publishing

Kennen Sie das?
  • Sie müssen Produktdaten für mehrere Medien (Print, Web, App, Exporte) pflegen?
  • Sie benötigen Kataloge, Preislisten, Ersatzteillisten,... in mehreren Sprachen?
  • Sie brauchen individuelle Marketingunterlagen in kurzer Zeit?
  • Sie erhalten Bildanfragen verschiedenster Formate?
Wir haben die Lösung

ANTEROS - die einzigartige, regelbasierte Software zur Pflege von Produktdaten, Bildern und Dokumenten inklusive Crossmedia-Funktionen zur automatisierten Print-, Web- und App-Generierung - web-basiert und vollintegriert in einem System.

Lernen Sie ANTEROS kennen – sie wollen es danach nicht mehr missen

Unser Partner INCONY ist der technologisch führende Anbieter von PIM-Software. Mit der genialen Software ANTEROS begeistert INCONY seit vielen Jahren namhafte Kunden

Besuchen Sie unseren Workshop am 04.04.2017 in Paderborn

Sie wünschen einen persönlichen Gesprächstermin?

Haben Sie Interesse an einer PIM-, Webshop- oder Katalog-Software zur automatisierten Erstellung von Produktkatalogen, Preislisten o.ä?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Rolf Brüntrup
Telefon +49 5251/1656-117
Rolf.Bruentrup(at)unilab.de
oder über unser Kontaktformular

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - voicecon axon Workshop Microsoft Dynamics 365 Office 365 VoIP

unilab Blog - Kommunikation

23.01.2017

Sind Sie Cloud Ready?
Office 365, Dynamics 365 und
VoIP für Ihr Business

Microsoft erfindet sich neu und setzt ganz auf die Cloud. Die Cloud bedeutet einen Wandel mit vielen Vorteile und Neuigkeiten. Daher laden wir Sie, gemeinsam mit unserem Partner aXon, zu einem Workshop ein, der Ihnen anhand von Praxisbeispielen zeigt, wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Cloud machen und die Vorteile für sich nutzen.

Microsoft Dynamics 365
– Strategien zur Cloud-Integration Ihres Unternehmens

Wir zeigen Ihnen, wie der digitale Wandel Ihren Arbeitsplatz verändern wird und wie Sie in Ihrer täglichen Arbeit unmittelbar davon profitieren. In einem runden Themenpaket von Dynamics ERP und CRM über Office 365 und Power BI bis hin zu Cloud-Strategien und Voice over IP, bietet Ihnen diese informative Veranstaltung einen Rundumblick über gängige Cloud-Lösungen.

Besuchen Sie den gemeinsamen Workshop mit unserem Partner axon in Köln

 

Schauen Sie auch mal wieder auf unserer Webseite vorbei: www.voicecon.de

 

 

 

Starke DMS Seminar Geschäftsprozesse digitalisieren - aber wie? unilab blog Paderborn OWL

unilab Blog - Software + Lizenzen

19.01.2017

Geschäftsprozesse digitalisieren - aber wie?
Einladung zum unilab Kompakt-Seminar am 24.1.2017
in Paderborn

DIGITALE GESCHÄFTSPROZESSE ERFORDERN DIGITALISIERTE DOKUMENTE

Die Digitalisierung ist keine neuartige Modeerscheinung. Bereits seit vielen Jahren arbeiten nur noch wenige Unternehmen ohne E-Mails, Software oder das Internet.

Intelligente Softwaresysteme ermöglichen es heute möglich, jegliches Wissen eines Unternehmens systematisch zu kategorisieren und allen Mitarbeitern zugänglich zu machen. Ob digitaler Postausgang, digitale Akten (Personal, Kunde, Projekt,…) oder auch digitales Vertragsmanagement – mit elektronischen Dokumenten arbeiten Unternehmen schneller und sparen Kosten.

Dabei muss nicht gleich das ganze Unternehmen auf den Kopf gestellt werden.

Mit Lösungen für einzelne Funktionen oder Abteilungen lässt sich die Digitalisierung schrittweise ins Unternehmen einführen. Das Starke-Doku­mentenmanage­ment-Sys­tem Starke-DMS® ist das DMS für den Mittelstand und die Grund­lage erfolg­reich­en In­for­mations­manage­ments in Ihrem Haus.

Besuchen Sie unser Seminar "Geschäftsprozesse digitalisieren - aber wie?" am Dienstag, den 24.01.2017 in Paderborn

und sehen Sie u.a. anhand eines kleinen "Theaterstückes", wie die Digitalisierung unsere Geschäftsprozesse verändert.

 

Wir freuen uns auf Sie! 

Sie haben Interesse an dem Dokumenten-Management-System Starke-DMS und wünschen einen persönlichen Termin? Kontaktieren Sie unseren Softwarevertrieb.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Rolf Brüntrup
Telefon +49 5251/1656-117
Rolf.Bruentrup(at)unilab.de
oder über unser Kontaktformular

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln McAfee End of Life - Barracuda Emailarchivierung Sicherheit

unilab Blog - IT-Sicherheit

22.11.2016

Ihre McAfee Alternative zum Vorzugspreis
Wechseln Sie zu Barracuda - unserem Partner für Emailarchivierungslösungen

McAfee/MX Logic haben das End-of-Life Datum für ihre E-Mail-Sicherheits- und Archivierungsservices in der Cloud angekündigt. Im Januar 2017 endet das Produkt- und Dienstleistungsangebot für beide Services.

 

Wechseln Sie zu Barracuda

Barracuda bietet mit den Lösungen Essentials for Office365 und Essentials for Email Security den perfekten Ersatz für Ihre Anforderungen. Wir unterstützen Sie bei der Migration zu Barracuda Essentials for Office 365 oder Barracuda Essentials for Email Security.

Beim Kauf einer Subscription über 1, 3 oder 5 Jahre erhalten sie bis zu 6 Monate kostenfrei!

 

Die Barracuda-Lösungen bieten Ihnen:
  • Eine sichere Cloud für Ihr Unternehmen
  • Umfassende und 100% Cloud-basierte E-Mail-Security und -Archivierung
  • Das Blocken von E-Mail-Bedrohungen, bevor sie Ihren Mail-Server erreichen
  • Schutz vor zielgerichteten Angriffen und Advanced Persistent Threats
  • Die Sicherheit, das kritische Daten innerhalb Ihres Unternehmens bleiben
  • Schutz Ihrer E-Mail-Kommunikation mithilfe von E-Mail-Verschlüsselung und -Spooling
  • Gewährleistung von Aufbewahrungs- und Compliance-Anforderungen für E-Mails 

Für weitere Details und Angebote schicken Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular:

 

 

 

 

 

unilab Präsentationssoftware Fujitsu Forum Demo Racks Welttournee

unilab Blog - Software + Lizenzen

17.11.2016

Präsentations-Software made by unilab auf dem Fujitsu-Forum
unilabs DEMO-RACKS GEHEN BALD AUF WELTTOURNEE

In München findet derzeit das Fujitsu-Forum statt - die größte Fachmesse ihrer Art. IT-Experten und Vertreter des Top-Managements nutzen die Plattform, um sich über die innovativen Lösungen der digitalen Transformation zu informieren und auszutauschen.

Durch die Präsentations-Software von unilab ist es den IT-Experten auf den Messeständen möglich, mit den Kunden in digitale Technologien von Fujitsu und NetApp einzutauchen. Durch Infografiken und Videos werden Fujitsu-Server und -Storages dargestellt und ihre Funktionsweise anschaulich erklärt. An mehreren "Demo-Racks" können Systeme interaktiv per Touch-Screen zusammen gestellt werden.

Somit ermöglichen wir es, die Darstellung hoch komplexer Produkte und Lösungen aus dem Bereich IKT anschaulich und unkompliziert darzustellen. Dieses Prinzip lässt sich auf die verschiedensten Bereiche und Technologien umsetzen und ist auf Messen oder vor Ort am Point of Sail (POS) als Verkaufsförderung bestens geeignet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann kontaktieren Sie uns - einfach und unkompliziert.

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln EMC VxRail hyperkonvergente Lösungen

unilab Blog - IT-Infrastruktur+Cloud

14.11.2016

Modernisierung mit hyperkonvergenten Lösungen
mit der unilab Systemhaus GmbH und EMC VxRail.

Die Aufrechterhaltung Ihrer IT-Infrastruktur und die Erweiterung der Kapazität kann schnell komplex und kostspielig werden – doch jetzt gibt es eine neue Lösung! Mit der neuen hyperkonvergenten VxRail-Appliance, die speziell für VMware SDDC entwickelt wurde, können Sie Ihre IT-Infrastruktur optimieren und dabei gleichzeitig Ihre IT-Anforderungen unterstützen.

 

Standard für hyperkonvergente Lösungen.

Egal, ob Sie Anwendungen für ein kleines bzw. mittelständisches Unternehmen oder die IT-Anforderungen einer Enterprise-Zweigstelle unterstützen müssen, mit VxRail ist dies ganz einfach.

 

Informieren Sie sich, wie Sie Ihr Rechenzentrum mit der aktuellen hyperkonvergenten Appliance von Dell EMC und VMware, gepaart mit dem Know-how der unilab Systemhaus GmbH, modernisieren können, sodass Sie sich anstatt auf die Aufrechterhaltung Ihrer IT-Infrastruktur ganz auf die Unterstützung Ihrer geschäftlichen Anforderungen konzentrieren können.

 

Weitere Infos...

zu EMC VxRail und unilab unter

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - All-IP-Webinar Beratung voicecon

unilab Blog - Kommunikation

03.11.2016

DEUTSCHLAND STELLT UM AUF ALL-IP?
voicecon: All-IP Beratung für den Mittelstand

Für den Mittelstand wird es spannend, wenn schon bald der ISDN-Anschluss gekündigt wird und noch nicht alle Fragen rund um das Thema All-IP geklärt sind. Bis Ende 2018 werden alle auf IP-basierten Anschlüsse umgestellt. Wir haben das Hintergrundwissen und teilen es gerne mit Ihnen. Dazu haben wir ein regelmäßiges Informationswebinar eingerichtet, an dem Sie kostenlos teilnehmen können.

In unseren voicecon All-IP-Informationswebinaren vermitteln wir mittelständischen Unternehmen Hintergrundwissen zum Thema VoIP-Migration und zeigen Ihnen den aktuellen Status bei den Netzbetreibern auf.

Besuchen Sie unser kostenloses Informations-Webinar

Neben den wichtigsten Themen zur ALL-IP-UMSTELLUNG, die Ihnen unser Experte am Freitag den 11. NOVEMBER von 10:00-11:00 Uhr vorstellt, stehen wir Ihnen gerne für eine persönliche All-IP-Beratung zur Verfügung, worin wir individuell Ihre Fragen beantworten.  

AGENDA

  • Technischer Hintergrund - Gründe für die All-IP-Umstellung
  • Migrationsszenarien
  • Aktueller Status - wo stehen die Netzbetreiber?
  • Beispiel einer VoIP-Lösung am Beispiel SWYX
  • Was können wir für Sie tun?

 

UNSER NÄCHSTER TERMIN:

Fr - 11. November 2016: 10-11 Uhr

voicecon GmbH: All-IP - Informationswebinar

Melden Sie sich jetzt an!

 

Schauen Sie auch mal wieder auf unserer Webseite vorbei: www.voicecon.de

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - Microsoft Azure

unilab Blog - IT-Infrastruktur+Cloud

27.10.2016

Die Cloud ist im Mittelstand angekommen
Auch in Ihrem Unternehmen?

Lange wurde die Cloud vom deutschen Mittelstand misstrauisch beäugt. Das ist jetzt vorbei. Eine aktuelle Studie belegt es - viele Unternehmen haben den Sinn von Cloudnutzung erkannt und Nutzen die Vorteile für ihr Unternehmen.

 

Die Zukunft ist hybrid

Es geht ja nicht immer darum gleich alle Geschäftsprozesse und Anwendungen in die Cloud auszulagern.

 

Sie entscheiden,

…was Sie in die Cloud auslagern und was Sie Inhouse behalten.

…in welchem Land "Ihr" Rechenzentrum steht.

…ob sie die Public Cloud mit Self-Service oder Managed Cloud Services nutzen wollen.

 

Ihr Einstieg in die Cloud

Überzeugen Sie sich selbst, wie Sie mit dem Einsatz von Cloudservices die Leistung Ihrer geschäftskritischen Applikationen maximieren können.

 


Besuchen Sie unser Webinar am Mittwoch, den 16. November.

 

Den vollständige Studienbericht können Sie hier nachlesen.

Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG durchgeführt hat. Dabei wurden 457 Unternehmen aller Branchen ab 20 Mitarbeitern befragt. Die Interviews wurden mit Geschäftsführern, IT-Leitern und CIOs geführt. Die Umfragen sind repräsentativ für die Gesamtwirtschaft.

 

 

 

 

PIM Software Webshop automatisierter Katalog ANDERS Partnerschaft INCONY unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln

unilab Blog - Software + Lizenzen

05.10.2016

Webshops, PIM und Katalogsoftware
Produktdatenverwaltung mit ANTEROS

Bis zu 90% Zeitersparnis durch vollautomatisiertes Cross-Media-Publishing

Kennen Sie das?
  • Sie müssen Produktdaten für mehrere Medien (Print, Web, App, Exporte) pflegen?
  • Sie benötigen Kataloge, Preislisten, Ersatzteillisten,... in mehreren Sprachen?
  • Sie brauchen individuelle Marketingunterlagen in kurzer Zeit?
  • Sie erhalten Bildanfragen verschiedenster Formate?
Wir haben die Lösung

ANTEROS - die einzigartige, regelbasierte Software zur Pflege von Produktdaten, Bildern und Dokumenten inklusive Crossmedia-Funktionen zur automatisierten Print-, Web- und App-Generierung - web-basiert und vollintegriert in einem System.

Lernen Sie ANTEROS kennen – sie wollen es danach nicht mehr missen

Unser Partner INCONY ist der technologisch führende Anbieter von PIM-Software. Mit der genialen Software ANTEROS begeistert INCONY seit vielen Jahren namhafte Kunden

Besuchen Sie unseren Workshop am 25.10.2016 in Paderborn

Sie wünschen einen persönlichen Gesprächstermin?

Haben Sie Interesse an einer PIM-, Webshop- oder Katalog-Software zur automatisierten Erstellung von Produktkatalogen, Preislisten o.ä?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Rolf Brüntrup
Telefon +49 5251/1656-117
Rolf.Bruentrup(at)unilab.de
oder über unser Kontaktformular

 

 

 

Rolf Brüntrup - Software-Vertrieb der unilab AG auf dem ANTEROS-Anwender-Forum der INCONY AG
PIM Software Webshop automatisierter Katalog ANDERS Partnerschaft INCONY unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln

unilab Blog - Software + Lizenzen

29.09.2016

Neue Kooperation mit Technologieführer für PIM-, Webshop- und Katalog-Software
unilab stellt INCONY als neuen Partner vor.

Die INCONY AG, Hersteller der Produkt-Informations-Management-Software ANTEROS, gehört ab sofort zum festen Partnerstamm der unilab Unternehmensgruppe. Mit der genialen Software ANTEROS ist INCONY technologisch führender Software-Hersteller für effiziente Produktdatenpflege, intelligente Bildverwaltung und automatisierte Erstellung von Produktkatalogen, Preislisten, Datenblättern, etc.

Mit 17 Jahren Erfahrung in der medienneutralen Produktdatenverwaltung und der automatisierten Erstellung von Print-, Internet, CD- und XML-Katalogen, gehört INCONY zu den Pionieren in dieser Branche. Dadurch hat INCONY das Vertrauen von mehr als hundert zufriedenen Kunden, darunter namhafte Marken, wie HELLA, LUK oder Bogner.

 

Sie wünschen einen persönlichen Gesprächstermin?

Haben Sie Interesse an einer PIM-, Webshop- oder Katalog-Software zur automatisierten Erstellung von Produktkatalogen, Preislisten o.ä?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Rolf Brüntrup
Telefon +49 5251/1656-117
Rolf.Bruentrup(at)unilab.de
oder über unser Kontaktformular

 

 

 

unilab blog Clientmanagement Paderborn Düsseldorf Köln -

unilab Blog - IT-Dienstleistungen

26.09.2016

Clientmanagement für den Mittelstand
...mit dem unilab-Partner Aaagon und ACMP einfach wie nie!

Das Client Management ist die zentrale Verwaltung und Steuerung von Client-Computern, Thin-Clients und Mobile Devices in einem Unternehmensnetzwerk. IT-Systemadministratoren regeln die erforderlichen administrativen Aufgaben zentral und im Idealfall komplett automatisiert. Die Automatisierung reduziert den Zeitaufwand und erhöht so die Produktivität der Benutzer und der Administratoren gleichermaßen.

ACMP wird rein in Deutschland entwickelt. Alle Funktionen des Client Managements fasst ACMP zusammen:

  • Inventarisierung von Hard- und Software
  • Lizenz Management
  • Softwareverteilung und Softwarepaketierung
  • Betriebssystemverteilung (OS / Desktop Deployment)
  • Helpdesk mit Ticketsystem

Die Verknüpfung aller verfügbaren Datenquellen in eine einzige, leicht zu erlernende Oberfläche und die Automatisierung von Routineaufgaben sind der Schlüssel für mehr Effizienz und Produktivität in der IT. Helpdesk-Mitarbeiter und IT-Administratoren nutzen dieselben Daten und Funktionen - das spart Zeit und Nerven.

Client Management ist dabei keine Technologie für „Großunternehmen“ mit großen Abteilungsstrukturen. Aagon ist es mit ACMP gelungen die Lösung für den Mittelstand zu optimieren.

Sie haben Interesse an weiteren Informationen?

Dann besuchen Sie unseren ITK-Brunch  zum Thema Clientmanagement am 6.Oktober in Paderborn.

Jetzt anmelden

Oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

unilab Systemhaus GmbH

Telefon +49 211 / 779 2034-211

Sabrina.Esser(at)unilab.de 

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - ITK-Brunch Hochverfügbarkeitslösungen mit EMC

unilab Blog - IT-Sicherheit

22.09.2016

Hochverfügbarkeitstechnologien von EMC
Wie mittelständische Unternehmen Ausfallzeiten vermeiden

Aufgrund der hohen Nachfrage
jetzt auch in Neuss!

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe ITK-Brunch, laden wir Sie am Donnerstag, den 6. Oktober 2016 zusammen mit unserem Partner EMC zu einem hochinformativen Vormittag nach Neuss in die Räumlichkeiten der EMC ein, um Ihnen die aktuellen Lösungen zur IT-Transformation in Zeiten des Next-Generation-Rechenzentrums vorzustellen.

Hochverfügbarkeit ist schon lange kein Luxus mehr. Wir geben einen Ausblick auf Themen wie Hyperkonvergente Infrastrukturen, aktuelle Storage Technologien und Hochverfügbarkeitslösungen


Besuchen Sie unseren ITK-Brunch am 6. Oktober in Neuss.

 

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - ITK-Brunch Clientmanagement Client Automation Managed Services Aagon

unilab Blog - IT-Dienstleistungen

19.09.2016

Das Ende der Turnschuhadministration
Client Automation - so einfach kann Client Management sein!

Sie haben keine Lust mehr auf Turnschuhadministration? Wir haben die Lösung für Sie!    

ACMP (Aagon Client Management Platform) in Kombination mit den unilab Managed Services wird Sie unterstützen und Ihre IT einfacher gestalten.

Entlasten Sie Ihre IT - verteilen Sie Software in Zukunft zentral über das Firmennetzwerk. Damit sich Ihr Systemadministrator schon bald auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren kann.


Besuchen Sie unseren ITK-Brunch am 6.Oktober in Paderborn.

Wir stellen Ihnen die Möglichkeiten moderner Client Automation sowie das Managed Service Angebot der unilab vor und läuten mit Ihnen das Ende der Turnschuhadministration ein. 

 

Mehr erfahren und anmelden

 

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln Software Asset Management SAM Microsoft

unilab Blog - IT-Management

15.09.2016

Software Asset Management 
... immer korrekt lizenziert!

In Zeiten des Sparens gewinnt Software Asset Management (SAM) für viele Unternehmen an Bedeutung. Mit einer anforderungsoptimierten Verwaltung von Software-Lizenzen lassen sich laut Expertenschätzung zwischen 10 und 30 Prozent Kosten einsparen.

Software Asset Management nur für große Unternehmen?

Auf die Frage, ob SAM für Ihr Unternehmen bzw. für Ihre Branche geeignet ist, gibt es eine kurze Antwort:
JA, es ist für alle Unternehmen aller Größenordnungen geeignet.

Es stimmt auch, dass Unternehmen umso mehr von SAM profitieren, je größer sie sind. Denn in Großunternehmen herrscht zwangsläufig eine höhere Komplexität in der IT-Landschaft.

Aber auch die Kleinen, sogenannte KMU's, profitieren von Software Asset Management. Sie kämpfen mit komplexer Lizenzpolitik der zumeist eingesetzten Hersteller in Rechenzentren (wie Microsoft oder VMware). Auch die Tatsache, dass viele Unternehmen heutzutage ihre mobilen Mitarbeiter nicht nur mit Notebooks, sondern auch mit Tablet-PCs und Smartphones ausstatten, erhöht die Lizenzkomplexität enorm. Stets informiert und auf dem Laufenden zu bleiben, stellt damit auch kleine IT-Teams durchaus vor große Herausforderungen.

Halten Sie Ihr Lizenz-Management mit unilab im Griff und verringern Sie die Gefahr eines kostenintensiven Hersteller-Audits.
Wie? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne:

unilab Systemhaus GmbH

Telefon +49 211 / 779 2034-211

Sabrina.Esser(at)unilab.de

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - veeam Availability Suite 9.5

unilab Blog - IT-Infrastruktur + Cloud

01.09.2016

Veeam kündigt die VOLLSTÄNDIGE Integration in die Microsoft 2016 Rechenzentrumstechnologien an.
VEEAM AVAILABILITY SUITE 9.5 – bald verfügbar

Profitieren Sie von mehr Sicherheit und weniger Komplexität durch die VOLLSTÄNDIGE Integration der NEUEN Veeam® Availability Suite™ 9.5 in die Microsoft 2016 Rechenzentrumstechnologien. 


Registrieren Sie sich jetzt

Wir informieren Sie umgehend, sobald die neue Version verfügbar ist

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - ITK-Brunch Hochverfügbarkeitslösungen mit EMC

unilab Blog - IT-Sicherheit

23.08.2016

Hochverfügbarkeitstechnologien von EMC
Wie mittelständische Unternehmen Ausfallzeiten vermeiden

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe ITK-Brunch, laden wir Sie am Dienstag, den 6. September 2016 zusammen mit unserem Partner EMC zu einem hochinformativen Vormittag nach Paderborn ein, um Ihnen die aktuellen Lösungen zur IT-Transformation in Zeiten des Next-Generation-Rechenzentrums vorzustellen.

Hochverfügbarkeit ist schon lange kein Luxus mehr. Wir geben einen Ausblick auf Themen wie Hyperkonvergente Infrastrukturen, aktuelle Storage Technologien und Hochverfügbarkeitslösungen


Besuchen Sie unseren ITK-Brunch am 6.September in Paderborn.

 

 

 

 

unilab Blog - IT-Infrastruktur + Cloud

18.08.2016

unilab Webinar:
Emailarchivierung - GDPdU wie revisionssicher bist du?

Effiziente, rechtskonforme und kostengünstige Archivierung geschäftlicher E-Mails

Die revisionssichere Archivierung geschäftlich relevanter E-Mails und Dokumente ist für Unternehmen in Deutschland Pflicht. Obwohl Vorschriften wie die GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) schon seit Jahren bestehen, versäumt ein großer Teil der Mittelständler noch immer dieses Compliance-Thema. 

Vermeiden Sie rechtlich teure Konsequenzen und profitieren Sie von den Vorteilen einer Archivierungslösung. Nicht nur aus juristischer Sicht, macht es für Ihr Unternehmen Sinn, sich mit der Auswahl geeigneter Archivierungslösungen auseinanderzusetzen. Die E-Mailarchivierung spielt auch beim Schutz vor Email-Datenverlust eine wichtige Rolle, hilft organisatorisch durch schnelles Wiederfinden von Mails und der Recherche im Archiv von mobilen Endgeräten aus und bringt systemtechnische Vorteile, wie die Entlastung Ihres Mail-Servers.

Aufbewahrung und Wiederherstellbarkeit der gesamten E-Mail Kommunikation bei gleichzeitiger Reduktion des Speicherplatzbedarfs.

Melden Sie sich zu unserem Webinar an - Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme:

unilab Webinarplan

THEMA:

Emailarchivierung - GDPdU wie revisionssicher bist du?.

Effiziente, rechtskonforme und kostengünstige Archivierung geschäftlicher E-Mails.

REFERENT:

Matthias Starke, Sales Engineer der Barracuda Networks Inc.

TERMIN:

  Dienstag, 23. August 2016 – 10:00 bis 11:30 Uhr

AGENDA:

  • Begrüßung durch unilab
  • Vorstellung des Message Archiver
  • Rechtskonformität
  • Exchange-Entlastung
  • Benutzerzugriff am Beispiel der Mustermann GmbH
  • Live Demo
  • Offene Frage-Antwort-Runde

ZIELGRUPPE:

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer mit IT-Verantwortung, IT-Leiter als auch Systemverantwortliche, die sich in Bezug auf langfristige, unveränderliche und sichere Aufbewahrung elektronischer Nachrichten basierend auf gesetzlichen Anforderungen für die lückenlose Dokumentation von steuerlich relevanten Dokumenten auseinandersetzen müssen.

Melden Sie sich jetzt direkt an!
unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - Wir erstellen Ihre App - Mobile Business Apps für KMUs Unternehmen

unilab Blog - Software + Lizenzen

27.07.2016

Bringen Sie Ihr Unternehmen aufs Smartphone 
unilab - wir erstellen Ihre App! 

Möchten Sie mit einer eigenen App auch auf dem stark wachsenden Markt der Apps für Smartphones und Tablets Ihre Zielgruppe erreichen? Machen Sie Ihr Unternehmen mit einer eigenen App mobil! Wir von unilab unterstützen Sie auf dem Weg zur eigenen App für Ihr Unternehmen.


Kommen Sie am 3. August zu unserem Workshop nach Paderborn.

Erfahren Sie anhand von Beispielen:

  • Welche Arten von Apps es gibt.
  • Mit wem Sie über Ihre Ideen und Vorstellungen sprechen können.
  • Wie Sie eine belastbare App-Strategie entwickeln können.
  • Wie Sie mit unilab Ihre Unternehmensapp entwickeln.

 

Jetzt anmelden

 

Sie wünschen einen persönlichen Gesprächstermin? Kein Problem!

Haben Sie Interesse an einer eigenen App für Ihr Unternehmen? Nutzen Sie die Vorzüge unserer App-Entwicklung und setzen SIe auf Spezialisten.

Kontaktieren Sie den Softwarevertrieb der unilab AG unter:

Rolf Brüntrup
Telefon +49 5251/1656-117
Rolf.Bruentrup(at)unilab.de
oder über unser Kontaktformular

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - Servicehotline ServiceDesk Managed Service MSP

unilab Blog - IT-Dienstleistungen

20.07.2016

Ankündigung:
Umstellung des unilab Hotline-Konzepts
unilab Service - die Kunden im Fokus

Im Zuge einer noch weiter verbesserten Serviceorientierung zur Bestandkundenpflege, geht unilab große Schritte. Als Managed Service Provider (MSP) führte unilab bereits im letzten Jahr das neue unilab Kundenportal ein. Wodurch es den unilab Bestandskunden möglich wurde - ganz schnell und einfach rund um die Uhr Serviceanfragen an das Managed Service Team der unilab Unternehmensgruppe zu stellen und den Status der einzelnen Tickets jederzeit einzusehen.

Das Portal wurde von unseren Kunden sehr gut angenommen. Zum weiteren Ausbau der Servicequalität war nun die Service-Hotline an der Reihe.


Das neue Servicehotline-Konzept der unilab

Auf Anfrage der Kunden und um noch persönlicher und mit direktem Draht zum Wunschstandort verbunden zu werden, stellt unilab seinen Kunden ab sofort standortbezogene Hotlines mit der Endnummer -200 zur Verfügung.
Zusätzlich bleibt die 01805-er Nummer natürlich weiterhin bestehen.

Die neuen standortbezogenen Servicenummern fügen sich in das dreistufige Hotline-Konzept wie folgt ein. Je nach gewähltem Service-Umfang stehen den Kunden der unilab, neben dem Kundenportal, folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Standortbezogene Hotline
    für alle unilab Bestandskunden
    (0211/7792034-200 für Düsseldorf, 0221/292995-200 für Köln und  
    05251/1656-200 für Paderborn

    sowie weiterhin die zentrale Hotline 01805-165600  

  2. Direkte Durchwahl zum zuständigen ServiceTechniker
    für Managed Service Kunden oder

  3. 7x24-Rufbereitschaft
    für Wartungskunden

Überlassen Sie Störungen und Fragen nicht dem Zufall.

Testen Sie gleich die neuen standortbezogenen Service-Nummern:

0211/7792034-200 für Düsseldorf

0221/292995-200 für Köln

und

05251/1656-200 für Paderborn.


Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten und erstellen Ihnen Ihr individuelles Serviceangebot.

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - Managed Service Provider IT Service Flatrate

unilab Blog - IT-Dienstleistungen

13.07.2016

Die IT Service Flatrate für Ihr Unternehmen
unilab - Ihr Managed Service Provider (MSP)

Full-Service-Flatrate? Für Ihren Fuhrpark ganz normal!

Sobald ein Auto gekauft wird ist klar, dass es in regelmäßigen Abständen zur Inspektion und zum TÜV muss. Dies erhöht die Lebensdauer und verringert die Kosten. Auch dass ein Auto gekauft, geleast, gemietet oder via Carsharing genutzt werden kann ist jedem bekannt.

Nutzen Sie die Vorteile von Service Flatrates auch für Ihre IT!
  • Transparenz
    Sehen Sie in einer detaillierten Übersicht, was der unilab IT-Service in welchem Umfang tut.
  • Hohe Sicherheit
    Stellen Sie den reibungslosen Betrieb Ihrer IT-Systeme durch regelmäßige Wartung sicher.
  • Kalkulierbare Kosten
    Monatlich konstante Festpreise mit denen Sie rechnen können.

Wenn Sie sich für unilab als Ihren Managed Service Provider entscheiden, übernehmen wir die proaktive Wartung, Pflege und das Monitoring Ihrer kompletten IT-Infrastruktur.

Wie wäre es beispielsweise mit:

  • 24/7 Rufbereitschaft
  • Urlaubsvertretung Ihres Admins oder
  • Client Management?

Lassen Sie sich über die professionelle Betreuung und die individuell auf Ihre IT-Infrastruktur ausgerichtete IT-Service-Flatrate Möglichkeiten beraten:

unilab Systemhaus GmbH

Telefon +49 211 / 779 2034-211

Sabrina.Esser(at)unilab.de

 

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln - All-IP-Webinar Beratung voicecon

unilab Blog - Kommunikation

06.07.2016

Webinar: Machen Sie sich fit für All-IP.
Jetzt anmelden!

ISDN geht – All-IP kommt! Behalten Sie den Anschluss.

In unseren kostenlosen voicecon All-IP-Informationswebinaren vermitteln wir mittelständischen Unternehmen Hintergrundwissen zum Thema VoIP-Migration und zeigen Ihnen den aktuellen Status bei den Netzbetreibern auf.

Wir verraten Ihnen, was Sie für eine erfolgreiche Migration wissen müssen.

Jeden zweiten Freitag im Monat von 10:00-11:00 Uhr führt Sie All-IP-Spezialist Sascha Kefferpütz - Senior Solution Manager Kommunikation der voicecon GmbH - durch das Webinar und steht Ihnen gerne auch für persönliche All-IP-Beratung zur Verfügung.

AGENDA

  • Technischer Hintergrund - Gründe für die All-IP-Umstellung
  • Migrationsszenarien
  • Aktueller Status - wo stehen die Netzbetreiber?
  • Beispiel einer VoIP-Lösung am Beispiel SWYX
  • Was können wir für Sie tun?

 

UNSER NÄCHSTER TERMIN:

Fr - 8. Juli 2016: 10-11 Uhr

voicecon GmbH: All-IP - Informationswebinar

Melden Sie sich jetzt an!

 

Schauen Sie auch mal wieder auf unserer Webseite vorbei: www.voicecon.de

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln Digitalisierung - Chance für KMU

unilab Blog - Software und Mobility

30.06.2016

Digitalisierung
- wie können KMU profitieren?

Halten Sie Ihr Unternehmen auf Kurs - KMU haben gute Chancen sich mit Hilfe besserer IT-Unterstützung für die digitale Zukunft zu wappnen.

Die Optimierung von Geschäftsprozessen im Zuge der fortlaufenden Digitalisierung bietet nicht nur großen Unternehmen die Chance sich an die Spitze der Branche zu stellen. 

 

Auf welchem Stand der Digitalisierung ist Ihr Unternehmen?

Wertvolle Kundeninfos nutzen

Setzen Sie schon die gesammelten Informationen über Ihre Kunden wertschöpfend für Ihr Unternehmen ein? Machen Sie Ihren Vertrieb profitabler, ihren Service individueller und begeistern Sie Ihre Kunden für Ihr Unternehmen.

WIE? Wir helfen Ihnen mit speziellen Softwarelösungen immer die richtigen Informationen zur richtigen Zeit verfügbar zu haben

Die eigene Business-App - leichter als Sie denken

Ist Ihr Unternehmen schon im App-Store zu finden? Sie haben noch keine eigene Business-App? Egal ob Portfolio-App, Produktkonfigurator oder App zur Unternehmensvorstellung- unilab erstellt Ihre Business-App.

Mobility - ist mobiles Arbeiten für Sie Standard? 

Notebooks, Smart-Phones und Tablets gehören in Zeiten von Digitalisierung für viele Mitarbeiter völlig selbstverständlich zur Standardausrüstung. Bieten Sie bereits mobile Arbeitsplätze an? Nutzen Ihre Mitarbeiter ihr privates Smartphone auch beruflich? Wir verraten Ihnen worauf Sie, neben der Sicherheit Ihrer Daten, noch achten sollten.

 

Beginnen Sie die Transformation Ihres Unternehmens JETZT - packen Sie es an. Wir helfen Ihrem Unternehmen bei der Digitalisierung. www.unilab-software.de

 

 

 

unilab blog Paderborn Düsseldorf Köln Microsoft Office 365 Webinar

unilab Blog - IT-Infrastruktur + Cloud

28.06.2016

unilab Webinar:
Office-365-Business-Szenarien für Admins

10 Dinge, die Sie zu Office 365 wissen sollten

Sie sind Admin oder professioneller IT-Anwender? Wollen Office 365 nutzen oder haben es bereits im Einsatz? Dann nehmen Sie an unserem Webinar teil, um die Arbeit mit Office 365 zu optimieren und Fehler zu vermeiden. Wir erläutern Ihnen (auch weniger bekannte) Funktionen und sagen Ihnen, was Sie zu Office 365 wissen sollten.  

Egal ob Sie Office 365 mit der PowerShell verwalten, die Multi-Faktor-Authentifizierung aktivieren oder mit Microsoft Delve Informationen intelligent verknüpfen möchten; mit den Tipps und Tricks aus unserem Webinar können Sie den Einsatz von Office 365 für Ihr Unternehmen deutlich optimieren.

Melden Sie sich zu unserem Webinar an - Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme: unilab Webinarplan

TERMIN:
Mittwoch, 29.06.2016, 10-11.30 Uhr

AGENDA:

  • Kurzvorstellung unilab
  • 10 Dinge, die Sie über Office 365 wissen sollten:
    • Microsoft Vortrag:
      1. Ist Office 365 eine Option für mein Unternehmen? Vergleich klassische Lizenzierung mit O365
      2. O365 ist nicht gleich Cloud - Kann ich O365 nutzen, ohne Daten in die Cloud zu packen?
      3. Paketevergleich (Business, Pro, Enterprise)
    • Live Demo - "Das Admin-Portal":
      1. Multi-Faktor-Authentifizierung in Office 365
      2. Android und O365 - den Korrekten Servernamen eingeben
      3. Multi-Gesamtstrukturen zu O365 migrieren
      4. Power-BI - Business Intelligence mit Office 365 betreiben
      5. Mail-Protection-Reports für O365
      6. Office 365 mit Powershell verwalten
      7. Office 365 - Delve Office Graph - zentrale Datensammlung für die Cloud
    • Offene Frage-Antwort-Runde  

REFERENT: Bernd Sailer - PreSales Consultant für Microsoft Office 365

Gleich anmelden: www.unilab.de

 

 

 

unilab blog das richtige Zusammenspiel von Mensch Technologie und Organisation Paderborn Düsseldorf Köln ganzheitliche Kundenbetrachtung

unilab Blog - Unternehmensgruppe

23.06.2016

Das richtige Zusammenspiel...
aus Technologie, Organisation und Mitarbeitern
(Das MTO-Modell)

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft

Der erfolgreiche Einsatz von Lösungen ist davon abhängig, wie effizient die Komponenten der Technologie (z.B. Hard- und Software) mit den betriebswirtschaftlichen Prozessen und Anforderungen der Organisation (z.B. Informationsmanagement) verbunden werden. Zudem muss der Mensch (z.B. Schulungen, Beratung, Informationsbereitstellung), welcher die Anwendungen bedient und die gewonnenen Erkenntnisse als Entscheidungshilfe nutzt, einbezogen werden.

Einzelbetrachtung nicht zielführend

Unterstützt wird dieses Konstrukt von der Unternehmensstrategie, welche im Kern dieses Dreiecks steht und das Verständnis im Unternehmen unterstützen soll. Denn sowohl die optimale Nutzung der bereitgestellten Technologien als auch die Einhaltung der vorhandenen Prozesse können in KMU nur effektiv umgesetzt und betrieben werden, wenn die Mitarbeiter dies unterstützen und aktiv leben.

 

Wir betrachten unsere Kunden ganzheitlich.

unilab lernt Ihr Geschäft zu verstehen, um Sie effektiv mit der richtigen Technologie und dem richtigen Service zu unterstützen. So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.


Lernen Sie unsere Kompetenz in 8 SolutionCentern kennen und profitieren Sie von integrierten Lösungskonzepten, die funktionieren und sich in Ihre vorhandene Infrastruktur einfügen: www.unilab.de

 

 

 

unilab blog lebenslanges Lernen in der IT Jobs Paderborn Düsseldorf Köln Stellenangebote

unilab Blog - Unternehmensgruppe

17.06.2016

Lebenslanges Lernen...
ist in der dynamischen IT-Welt unumgänglich.

Einmal gelernt und glücklich bis zur Rente?
In der IT gilt das schon ewig nicht.

Wer in die dynamische IT-Welt einsteigen möchte, sollte motiviert sein und Lust haben, sich ständig mit neuen Themen zu beschäftigen.

Lebenslanges Lernen bedeutet bei unilab…

  • Regelmäßige Schulungen
    bei Herstellern und Fachtagungen
  • 14-tägige, interne Workshops zu aktuellen Themen,
    um neben dem Tagesgeschäft immer am Ball zu sein.
  • Testumgebung für unsere Servicetechniker,
    auf der ausreichend und jederzeit alles ausprobiert werden kann
  • Methoden- und Sozialkompetenzen,
    werden neben fachlichen Themen ebenfalls geschult.
  • Nebenberuflichen Studiengängen wie IT-Management oder Marketing & Vertrieb,
    zur Förderung und Unterstützung unserer kaufmännischen Kollegen  

 

… es wird also nie Langweilig … ;-)


Seid ihr interessiert an einem spannenden Job bei unilab?
Dann schaut auf unserer Jobseite vorbei oder schickt uns eine Initiativbewerbung, in der ihr uns von euch überzeugt: 
marketing(at)unilab.de

     

     

Schweini EM 2016 Huckepack - unilab Blog - Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Generation Y - mit unilab

unilab Blog - Unternehmensgruppe

14.06.2016

Seien Sie so fit wie Schweini für die EM -
unilab nimmt Sie Huckepack und macht
Ihr Unternehmen fit für die Generation Y.

Aktuelle Studien belegen es - Unternehmen brauchen junge, technikaffine Nachwuchskräfte der sogenannten Generation Y.

Doch das Angebot ist auf Grund des demografischen Wandels gering. Überzeugen Sie daher beim Recruiting junger Talente von Ihren Arbeitgeberqualitäten.

Wir verraten Ihnen, worauf die Generation Y bei der Arbeitgeberauswahl Wert legt: 

  • Flexibilität & Work-Life-Balance
  • Transparenz
    (Hintergründe, Prozesse, Ziele)
  • Nutzung sozialer Netzwerke zum Austausch
    (Kommunikation & Teamarbeit)
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens durch Business-Smartphones, Apps & Laptops
    (Mobilität & Software)

Ob

IT-Infrastruktur & Cloud, 
IT-Dienstleistungen,
 
IT-Management, 
IT-Sicherheit, 
Mobility, 
virtuelle Teamarbeit & Wissenstransfer, 
Software & Lizenzen, 
oder Kommunikation 

 

- unilab hilft Ihnen,
Ihr Unternehmen für die Generation Y fit zu machen!


Lassen Sie sich beraten: marketing(at)unilab.de

     

     

unilab Blog - Rundum Sorglos IT-Anbieter - unilab Kompetenz in 8 SolutionCentern

unilab Blog - Unternehmensgruppe

10.06.2016

unilab - Ihr Rundum-Sorglos-IT-Dienstleister

Stellen Sie sich vor, Sie bauen ein Gebäude und schreiben jedes Gewerk aus. Wen ziehen Sie zur Verantwortung, wenn etwas nicht korrekt umgesetzt wurde? Den Trockenbauer, den Fliesenleger, den Architekten? Jedes Gewerk hat gute Gründe, nicht die Ursache des Problems zu sein und am Ende stehen Sie wieder am Anfang.

In der IT ist es ebenso… ein Ansprechpartner für die Internetanbindung, einen für die Telefonanlage, einen für die IT, den nächsten für die genutzte Software.

Kompetenz in 8 Solution Centern

Als Gesamtdienstleister im Bereich ITK und Software stehen wir Ihnen mit dem KnowHow in 8 SolutionCentern zur Seite. Damit sind wir regional der wahrscheinlich einzige IT-Dienstleister, der dies bieten kann.

Von

IT-Infrastruktur & Cloud, 
IT-Dienstleistungen,
 
IT-Management, 
IT-Sicherheit, 
Mobilität, 
virtuelle Teamarbeit & Wissenstransfer, 
Software & Lizenzen, 
bis Kommunikation - Wir kümmern uns für Sie!

Lernen Sie unser Rundum-Sorglos-Portfolio aus einer Hand kennen.
Was können wir für Sie tun? marketing(at)unilab.de

     

     

unilab Blog Strategische Bedeutung der IT

unilab Blog - IT-Management

08.06.2016

Die strategische Bedeutung der IT

Der Stellenwert der IT in den Unternehmen wächst branchenübergreifend. Mit der "digitalen Transformation" wächst die strategische Bedeutung der Unternehmens-IT. Das ist ein Ergebnis der Studie IT-Kompass 2016 von IDC und der Computerwoche.

Als wichtigste Themen 2016 benennt die Studie:

  • Senkung der operativen Betriebskosten
  • Virtualisierung & Standardisierung (Server / Storage/ Netzwerk)
  • IT-Management
  • Cloud-Services

Zudem kommt der Spagat zwischen Kostendruck und Innovation, den viele Unternehmen händeln müssen. Wir, die unilab, helfen Ihnen gerne sich für die Zukunft zu rüsten und Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Hierbei berücksichtigen wir neben der IT auch Ihre Geschäftsprozesse und befähigen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit der Technologie.

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung: marketing(at)unilab.de

     

     

unilab SAM Consulting - Microsoft Software Asset Management

unilab Blog - IT-Management

03.06.2016

SAM? Ist das unbedingt nötig?

Was ist SAM?

"Software Asset Management (SAM) ist ein anerkanntes Verfahren zur Verwaltung und Optimierung der IT-Assets Ihres Unternehmens. Die Durchführung von SAM schützt Ihre Softwareinvestitionen und hilft Ihnen dabei zu identifizieren, welche Software wo läuft und ob die Softwarebestände in Ihrem Unternehmen effizient genutzt werden".
(Quelle: Microsoft)

Sie sollten Ihre Lizenzen im Griff haben, denn wenn Sie Post von Microsoft erhalten, kann es teuer werden ...

Wir unterstützen Sie:

  • Lizenzvorsorge mit dem unilab Asset-Management
  • Auditunterstützung mit dem unilab SAM

Sie wollen mehr über Software Asset Management erfahren?
Wir von unilab unterstützen Sie gerne: marketing(at)unilab.de

     

     

Ausbildung Paderborn: unilab - wir bilden aus!

unilab Blog - Unternehmensgruppe

31.05.2016

unilab bildet Nachwuchskräfte aus

Heute sollte die Frage nicht mehr aufkommen, ob besser Frauen oder Männer in die IT-Welt gehören - die Qualifikation ist entscheidend! Damit es zukünftig genügend Nachwuchskräfte gibt, die sich um die Belange der IT kümmern, bildet unilab selbst aus.

 

Auch für das Jahr 2016 konnten wir junge Menschen von uns begeistern und zählen nun

  • fünf Auszubildende "Fachinformatiker Systemintegration",
  • zwei Auszubildende "Fachinformatiker Anwendungsentwicklung" und
  • einen Auszubildenden "IT-Systemkaufmann"

zu unserer IT-Familie.

Zusätzlich waren wir auch in diesem Jahr am Girls-Day aktiv. Dazu wurde einer unserer Service-Techniker einen Tag bei seiner Arbeit begleitet.

Auch bieten wir regelmäßig Schülerpraktikanten die Möglichkeit, Einblick in die Welt der IT zu erhalten.

Wir handeln für die Zukunft. 

Interesse an weiteren Informationen? Dann kontaktieren Sie uns: marketing(at)unilab.de

 

 

unilab bei der Sophos Partnerkonferenz 2016

unilab Blog - IT-Sicherheit

25.05.2016

Sophos Partnerkonferenz 2016

Bei der Partnerkonferenz EMEA in Cannes haben wir die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengetragen. Als einer der stärksten Systemhauspartner aus Deutschland war die unilab durch Uwe Strohbach vertreten.

Nachfolgende Themen haben wir für Sie im Anschluss ausgearbeitet:

  • Sicherheitstrends
  • Managed-Security  mit der unilab
    • Managed Service Firewall
    • Managed Service MDM
    • … und viele mehr!
  • WebEx Events Rund um das Thema Sophos
  • Live Demos durch unsere Servicetechniker

 

Die Zukunft für Sie SICHER im Blick.

 

Wollen Sie mehr erfahren?
Dann kontaktieren Sie uns: marketing(at)unilab.de

 

 

unilab ist EMC Business Partner - EMC World 2016

unilab Blog - IT-Infrastruktur & Cloud

23.05.2016

EMC World 2016 - Die wichtigsten Themen

Anfang des Monats fand die jährliche EMC World statt. "Beyond Tradition, Beyond Limits, Beyond Expectations".

Unser Senior Techniker Reinhard Weber war für Sie vor Ort und nahm die wichtigsten Themen mit zurück:

  • Die Zukunft von Dell und EMC - neue Chancen für KMUs
  • Das Produktportfolio reicht von On-Premise über Hybrid bis Cloud
  • Die Neuheiten bei Storage & Services:
    • Preiswertes All-Flash-Array "Unity"
    • Virtustream Storage Cloud

Interesse an einem lockeren Austausch? Dann melden Sie sich bei uns. marketing(at)unilab.de

Ihre Ansprechpartnerin

Patricia Kalke
Marketing

+49 5251 1656-552
E-Mail
Für weitere Themen bitte runterscrollen