unilab Kooperationspartner

Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern

ermöglicht uns ein Angebot von vielseitigen Lösungen und neuesten Technologien, die noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden über alle Branchen hinweg abgestimmt sind.

Profitieren Sie von gebündeltem Wissen und Erfahrung

Kooperationen mit unilab bilden das IoT-Expertennetzwerk

Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern lässt uns verschiedene Lösungsmöglichkeiten und Technologien des Internet of Things anbieten und mehr aus Ihren Daten heraus holen. Wir nutzen unsere Stärken für zukunftweisende Lösungsangebote die aus der Aufnahme, Analyse und Aufbereitung von Messwerten und Daten entwickelt werden. Gemeinsame Projekte mit unseren Partnern haben uns bereits gezeigt, dass durch die intensive Zusammenarbeit mit den gemeinsamen Kunden aus Industrie und Forschung die Verwendung von IoT-Technologien neue Möglichkeiten für die Effizienzsteigerung, die Kundenbindung und die Entwicklung neuer Geschäftschancen bietet. Mit unseren Partnern können wir von der Elektronik über Hosting und Betrieb im eigenen deutschen Rechenzentrum bis zur Software-Entwicklung alles anbieten.

 

 ASM SyncroTec GmbH und unilab sind Kooperationspartner für IoT Lösungen.
Die Marke Synclify bezeichnet die technologische Gemeinsamkeit der IoT-Produkte von ASM Syncrotec in diversen Marktsegmenten.

ASM SyncroTec GmbH wurde 2008 gegründet und hat sich mit der Entwicklung von Embedded Hard- und Software bei industriellen Insidern in den vergangenen 20 Jahren einen Namen gemacht. So ist die Steuerungstechnik bei fast jedem großen Discounter und im Ladenbau zu finden.

Neben Beleuchtungs- und Antriebstechnik zählen seit einigen Jahren auch Sensor- und Gesture-Kontroller als Spezialgebiet zum ASM-Portfolio. Abgerundet wird alles durch ein ASM-eigenes PIP-Funkprotokoll im 2.4 GHz-Bereich, das den sicheren Einsatz im professionellen und semi-professionellen Umfeld von mobilen IoT-Lösungen sicherstellt. Die ASM-Techniken verknüpfen nicht nur TüV-zertifizierte Steuerungs-, Antriebs- und Beleuchtungslösungen über Herstellergrenzen hinweg, sondern sind im Care-Bereich, bei Discountern, Küchenmöbeln oder in der Homeautomation nachgefragt und im Einsatz. Die Kooperation mit unilab im IT-Bereich ermöglicht die Freisetzung von Synergien für die gemeinsamen Kunden. Darüber hinaus ist ASM als klassischer OEM-Fertiger, mit eigener Elektronik-Produktion in OWL, für alle interessant die nicht nur auf Fernost fokussiert sind.


Mittelständische Unternehmen sicher machen in einer unsicheren Welt

Die Qualität und das Sicherheitsniveau ihrer IT können Unternehmen für sich selbst nicht hinterfragen. Das hat mehrere Gründe: Zum einen macht niemand gerne freiwillig Fehler, zum anderen sind die gesetzlichen Vorgaben und Anforderungen so komplex, dass viele Mittelständler keine Zeit haben, sich damit zu beschäftigen – oder damit schlichtweg überfordert sind.

Genau dafür gibt es externe Experten-Prüfungen. Neutral, in der Sache ohne Emotion. Im besten Sinne des Wortes gnadenlos.

Das Institut für Technologiequalität hat ein Prüfsystem für die neutrale Messbarkeit und Zertifizierung Ihrer IT geschaffen.

unilab ist zertifizierter Partner der ITQ: Institut für Technologiequalität

Die Vorteile des ITQ-Prüfsystems im Überblick

  • Maßgeschneidert für den deutschsprachigen Mittelstand
  • Gesetzliche Anforderungen erfüllen
  • Unternehmerische Sorgfaltspflicht nachweisen, private Haftung vermeiden
  • Hohes persönliches Sicherheitsempfinden schaffen
  • Praxistaugliche Vorbereitung für Zertifizierungs-Standards wie DIN oder ISO
Thomas Dyroff, Anpsprechpartner für IoT-Themen.

Das Internet der Dinge ist auch für Ihr Unternehmen interessant?

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, rufen Sie mich einfach an!
+49 5251 1656-777

Thomas Dyroff, Geschäftsführung | Entwicklung Paderborn