Paderborn E-Sports e.V. fördert E-Sportler in der Region

Paderborn E-Sports e.V. schafft die Basis für eine starke E-Sport Region

Mit dem neu gegründeten Paderborn E-Sports e.V., der durch unilab als Premiumpartner unterstützt wird, bekommt die Gamingszene ihre Heimat in der IT- und Sportstadt Paderborn. Als Interessengemeinschaft und zentrale Anlaufstelle wird der e.V. in Zukunft die Basis für eine starke und vernetzte E-Sport-Region und macht sie durch einen wichtigen und zukunftsträchtigen Faktor reicher. Das gemeinsame E-Sport-Erlebnis, der Umgang mit modernen Medien und die individuelle Weiterentwicklung als Spieler, Coach oder Streamer soll dabei im Focus stehen.

E-Sport wird immer populärer und damit auch professioneller. „Pro-Gamer“ ist heute ein richtiger Beruf. Die Online Gaming-Welt boomt und bringt ständig neue Spiele auf den Markt. Dadurch sind verschiedene E-Sport-Disziplinen entstanden, die bereits große Berühmtheit erlangt haben.

Stärkung und Förderung des E-Sport Standortes Paderborn

unilab ist von Beginn an Unterstützer des Paderborner E-Sport Vereins. Schon im letzten Jahr zum Finale der ersten Paderborner eSport-Meisterschaft im Heinz Nixdorf MuseumsForum, war unilab als Partner live mit dabei, als sich Lucas Fiedler aus Brilon knapp vor Luca Ernst aus Steinheim den Sieg gesichert hat! Direkt im Anschluss hat Uwe Strohbach die beiden mit in die Benteler Arena zum Spiel gegen den RB Leipzig in die VIP Lounge begleitet, was ein Teil des Preises war.

Diese Faszination um die erste E-Sport Stadtmeisterschaft Paderborn 2019 mit über 500 Teilnehmern, gab den gedanklichen Startschuss für die Gründung des Vereins. Die tatsächliche Gründung ist die konsequente Vortführung der Unterstützung der Stadtmeisterschaft zum eigenständigen Verein.

Der Verein soll es allen Mitgliedern ermöglichen, auch als nicht studierende der Paderborner Uni, durch Trainnings und Schulungen zum "Paderborner Profi" in der E-Sport Szene heranzuwachsen oder auch einfach nur den Zugang zu Gleichgesinnten zu finden. Eine Mitgliedschaft ist ab einem Alter von 14 Jahren möglich.

Unternehmen können ebenfalls eine Mitgliedschaft erwerben und ihren Mitarbeitern einen kostenfreien Zugang ermöglichen was gleichzeitig zur Förderung der Mitarbeitermotivation beitragen kann.

"Wir haben auch in unserem Unternehmen viele Mitarbeiter, die Interesse an E-Sports haben und freuen uns ihnen den Zugang zu Trainings und dem Austausch mit Interessierten in der Community zu ermöglichen. Vielleicht entsteht daraus eine Unternehmenmannschaft, die zu Firmen-Turnieren antritt. Das wäre eine möglich kreative Entwicklung der Aktivitäten im Verein. Nach der Gründung stehen weiteren Ideen nichts im Wege. Vorschläge sind willkommen und können gerne direkt per Mail bei uwe.strohbache(at)unilab.de eingereicht werden", so unilab Vorstand und Gründungsmitglied des Paderborn E-Sport e.V. Uwe Strohbach.