Zurück

W-Lan Ausleuchtung mit unilab

3 Gründe ...

warum eine professionell durchgeführte WLAN-Ausleuchtung unternehmenswichtig ist!

Kabellose Endgeräte gehören heute zum Standard in Unternehmen und die Zahl steigt ständig. Eine optimale WLAN-Verbindung ist also ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg.

3 Gründe für eine professionelle WLAN Ausleuchtung mit unilab aus Paderborn. Optimale WLAN-Verbindungen sind ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Digitalisierung.

Sie haben sich entschieden, ihr bestehendes WLAN-Netzwerk zu überprüfen, zu erweitern oder ein neues WLAN-Netz aufzubauen?

Wir geben Ihnen die passenden Antworten auf all die Fragen, die nun unweigerlich auf Sie zukommen. Durch perfekt ausgeführte WLAN-Planung, -Vermessung, - Analyse und Simulation der WLAN-Infrastruktur mit neusten Technologien können wir klare Optimierungs- und Handlungsempfehlungen aussprechen.

 

Schneller, höher, weiter:

Wer heute professionelle WLAN Netzwerke plant, kommt ohne den Standard 802.11AC nicht aus.

Der Bedarf für hohe Datenraten bei gleichzeitiger Mobilität wächst von Jahr zu Jahr. Es gibt neue Netzwerkgeräte, die ausschließlich drahtlos angebunden werden können. Damit steigt der Bedarf an Bandbreite im WLAN.

Es gilt auch hier in zunehmendem Maße: Nur professionelle Planung, Ausführung und Betrieb sichert den erforderlichen Datendurchsatz und die gewünschte Stabilität im WLAN.

1. Bandbreitenplanung

Die Verantwortung für einen reibungslosen Datenaustausch mit dem Firmennetzwerk und einem störungsfreien Informations- und Produktionsfluss, liegt in der professionellen Planung der Bandbreite. Wie viele Access Points (AP) Sie dabei einsetzen sollten und mit welcher Ausführung, hängt nicht alleine von der Anzahl der Endgeräte ab, die mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden sind. Ausschlaggebend ist unter anderem die Zahl der Funkmodule, die Prozessorleistung und die eingesetzte Software der APs.

2. Kapazitätsplanung

Ist Ihre Anforderung einen kleinen Besprechungsraum für bis zu 20 Teilnehmern mit WLAN auszustatten oder ein Auditorium mit 200 Nutzern, die gleichzeitig mind. 2 Endgeräte mit dem Netz verbinden? Werden Videos abgespielt oder nur eine Präsentation abgerufen? - Das ist lediglich ein Ausschnitt der Fragen, die für einen Teilbereich eines Unternehmens wichtig sind um ausreichendes WLAN zur Verfügung stellen zu können. Vertrieb, Backoffice und Produktion zum Beispiel, müssen hierbei zusätzlich berücksichtigt werden.

3. Störungsfreies WLAN

Was macht eigentlich Ihr Nachbar? - Nicht dass sein Vorhaben für Ihre Unternehmungen wichtig wäre, sein WLAN kann sich jedoch durchaus auf Ihre Netzwerk-Verbindung auswirken.

Auch innerhalb eines Unternehmens ist es wichtig darauf zu achten, dass die APs nicht auf zu engem Raum angebracht sind und sich somit untereinander stören. Um eine optimale Bandbreite im WLAN zu ermöglichen, sollten sowohl Clients als auch APs die aktuellsten WLAN Standards unterstützen.